esl-malta-which-city-to-choose-banner

Auslandsjahr Malta

Großartig, 4272 Meinungen
Du willst Englisch im Ausland lernen? Finde hier dein perfektes Reiseziel in Malta!

Auslandsjahr in Malta: Gap Year

Ein Auslandsjahr in Malta bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, diesen Inselstaat im Mittelmeer mit den Augen eines Einheimischen kennenzulernen! Umgeben von türkisblauem Wasser, Sandstränden, Kopfsteinpflasterstraßen und den farbigen Booten, die im Hafen schaukeln, werden Sie eine unvergessliche Zeit erleben und zudem Ihr Englisch deutlich verbessern.

Stellen Sie sich Ihren maltesischen Lebensstil so vor: Sie kaufen frischen Fisch auf den Wochenmärkten, genießen sonnige Nachmittage bei einem Spaziergang am Strand, probieren Schnorcheln oder Paddle Surf aus, entspannen sich nach dem Unterricht bei einem Glas Wein oder einem Bier mit Freunden auf einer der zahlreichen Terrassen oder feiern bis zum Morgengrauen in den Nachtklubs von Paceville. Sie werden sich ein Leben lang an ihr Gap Year in Malta erinnern!

Erkunde unsere Gap Year Destinationen in Malta

Andere Gap Year Destinationen

Wir sind stolz darauf, mit erstklassigen Sprachschulen zusammenzuarbeiten, die eine breite Palette von Kursen anbieten. Wir haben unabhängig von deinem Alter, deinen Zielen und deinem Niveau den passenden Kurs für dich!

Gap Year auf Malta

Englisch ist eine der beiden Amtssprachen auf Malta – dies und die wunderschöne Lage im Mittelmeer machen die Insel zu einem perfekten Ziel für dein Englisch Gap Year.

Hier findest du neben einem entspannten Insel-Feeling kilometerlange Küsten, ein kristallklares Meer und faszinierende historische Orte. Dieser besondere Mix zieht Sprachenlerner*innen aus der ganzen Welt an – du kannst dich also auf viele Mitstreiter*innen aus der ganzen Welt freuen, mit denen du rund um dein Sprachprogramm die Insel erkunden und Spaß haben kannst.

Bei deinem Gap Year auf Malta kannst du das Strandleben genießen, in die Geschichte der Insel eintauchen, neue Freundschaften knüpfen und deine Englischkenntnisse in den unterschiedlichsten Situationen täglich trainieren.

 

Lebenshaltungskosten für ein Gap Year auf Malta

Malta begrüßt jedes Jahr viele junge Menschen und Lerner*innen aus der ganzen Welt – du findest hier also Einrichtungen und Angebote für jedes Budget. Wie hoch deine Lebenshaltungskosten auf Malta ausfallen, hängt maßgeblich von deinem persönlichen Lebensstandard ab und davon, wofür du gerne Geld ausgibst. Im Durchschnitt kannst du mit 1200 Euro pro Monat rechnen – hier ist die Miete schon mit eingerechnet.

 

Warum ist Malta das ideale Ziel für ein Gap Year?

Rund um die Insel Malta findet sich ein faszinierendes Unterwasserleben in einem türkisfarbenen Meer – hier gibt es ganze Welten zu entdecken! Auch oberhalb der Wasserfläche kannst du viel erleben: Das Meer ist hier sehr ruhig und lädt zu den unterschiedlichsten Wassersportaktivitäten ein. Wenn du dich gerne im Wasser und am Strand aufhältst, ist Malta also wie für dich gemacht.

Neben der natürlichen Schönheit, die Malta bietet, gibt es auch in den Städten eindrucksvolle Dinge zu entdecken: Malta blickt auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurück – diese ist bis heute spürbar, wenn du durch die alten Pflastergassen schlenderst.

 

Das kulturelle Leben auf Malta

Die bunte Mischung aus Zivilisationen, die bereits auf Malta gelebt haben, zeigt sich bis heute in einem spannenden Kaleidoskop aus Sprachen, Kunst, Architektur und Menschen.

Es gibt zwei Amtssprachen auf Malta: Maltesisch und Englisch – daneben werden hier aufgrund der besonderen Geschichte und Lage der Insel noch viele andere Sprachen gesprochen und verstanden. Mehrsprachigkeit ist hier also nicht nur akzeptiert, sondern wird sogar leidenschaftlich begrüßt!

Die Malteser*innen sind zurecht sehr stolz auf ihre Kultur – und so überrascht es nicht, dass es hier auch viele Feste und Events gibt, um diese zu feiern.

 

Das Wetter auf Malta

Wenn du dich für ein Gap Year auf Malta entscheidest, kannst du dich auf jeden Fall auf viel Sonne freuen!

Dank seiner Lage im Mittelmeer genießt Malta das ganze Jahr über ein angenehmes Klima – mit heißen Sommern und milden, feuchten Wintern. 

Häufig gestellte Fragen zu Englischkursen in Malta

Was kann ich während meines Gap Years auf Malta unternehmen?

Trotz seiner überschaubaren Größe gibt es auf Malta viel zu erleben und zu entdecken. Dank des gut ausgebauten Straßen- und Verkehrsnetzes kannst du dich ganz bequem auf Erkundungstour machen.

Dank des angenehmen Klimas wirst du während deines Gap Years auf Malta viel Zeit im Freien verbringen. Neben den üblichen Outdoor-Sportarten wie Fußball oder Rugby kannst du dich hier auch einmal in weniger bekannten Aktivitäten wie Schiffswrack-Tauchen und Felsenklettern versuchen. Die Insel wartet mit zahlreichen Abenteuern auf dich!

Dich zieht es eher in die Stadt? Auch hier hat Malta viel zu bieten und ist sehr international. Du findest viele sympathische Bars, Restaurants und Cafés für die unterschiedlichsten Budgets, in denen du Kontakte knüpfen und neue Freunde finden kannst.

Kann ich während meines Gap Years auf Malta arbeiten?

Ja! EU-Bürger*innen können während ihres Gap Years auf Malta arbeiten. Wenn du keinen EU-Pass hast, kontaktiere gerne unser Team für weitere Informationen.  

Benötige ich ein Visum für mein Gap Year auf Malta?

Nein, EU-Bürger*innen benötigen kein Visum für ihr Gap Year auf Malta. Wenn du keinen EU-Pass hast, kontaktiere gerne unser Team für weitere Informationen.