ESL England language stay

Auslandsjahr in England

Du willst Englisch im Ausland lernen? Finde hier dein perfektes Reiseziel in England!

Auslandsjahr in England: Gap Year

Englisch ist die am meisten gesprochene Sprache der Welt und perfekte Englischkenntnisse öffnen Ihnen viele Türen – nicht nur in beruflicher Hinsicht. Eine der besten Möglichkeiten Ihre Englischkenntnisse gezielt zu verbessern, ist ein Auslandsjahr in England, denn hier sind Sie von Anfang an täglich von der Sprache umgeben und werden schon bald Ihren gesamten Alltag problemlos auf Englisch meistern. Egal ob im vibrierenden London, im sonnigen Brighton oder im altehrwürdigen Oxford – wir helfen Ihnen Ihr Auslandsjahr in England zur besten Erfahrung Ihres Lebens zu machen.

Neben der Perfektionierung Ihrer Sprachkenntnisse bietet Ihnen ein längerer Auslandsaufenthalt die einmalige Möglichkeit aus dem Alltag auszubrechen und etwas vollkommen Neues zu erleben – sei es im Rahmen einer Langzeitsprachreise, eines Auslandspraktikums oder eines Auslandsjobs. Sie selbst entscheiden, wie Ihr Auslandsjahr in England aussehen soll! Egal ob Sie einfach Ihre Englischkenntnisse aufbessern oder Ihrem Lebenslauf mit einschlägiger Auslandserfahrung das i-Tüpfelchen aufsetzen wollen, wir haben garantiert das passende Programm an Ihrem Traumreiseziel für Sie.

Erkunde unsere Gap Year Destinationen in England

Andere Gap Year Destinationen

Wir sind stolz darauf, mit erstklassigen Sprachschulen zusammenzuarbeiten, die eine breite Palette von Kursen anbieten. Wir haben unabhängig von deinem Alter, deinen Zielen und deinem Niveau den passenden Kurs für dich!

Gap Year in England

Englisch ist heute die meistgesprochene Sprache der Welt. Und ein Gap Year in England die perfekte Möglichkeit, deine Englischkenntnisse mit ausreichend Zeit und in der gewünschten Intensität zu verbessern. Außerdem wird dir ein Aufenthalt im Zentrum der englischsprachigen Welt neben dem Lernen viel weiteren wertvollen Input liefern. Von sympathischen Küstenorten wie Bournemouth über historische Universitätsstädte wie Cambridge bis hin zur pulsierenden Metropole und Hauptstadt London: In England gibt es unglaublich viele Ecken und Facetten zu entdecken. Ein längerer Aufenthalt in England ist eine einzigartige Chance, auf ganz besondere Weise in die Sprache einzutauchen – im Unterricht und in der Freizeit – und eine bereichernde Erfahrung fürs ganze Leben zu machen.

 

Lebenshaltungskosten für ein Gap Year in England

Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten für England betragen 650 £ pro Monat, Miete ausgeschlossen. Wieviel Geld du tatsächlich benötigst, hängt natürlich auch von deinem persönlichen Lebensstil und davon ab, wie genau du deine Freizeit gestaltest. Auch die Entscheidung, wo in England du diese besondere Spracherfahrung gerne machen würdest, hat Einfluss darauf, wie viel Geld du zum Leben brauchst. In größeren Städten – wie in vielen anderen Ländern auch – die Lebenshaltungskosten in der Regel etwas höher als in kleineren.

 

Was macht England zum perfekten Ziel für ein Gap Year?

England ist ein Land mit einer reichen Tradition und Geschichte – und dies ist einfach überall spürbar. Von der historischen Architektur über den spezifischen Slang bis hin zur einzigartigen Kultur und den großen modernen Metropolen – es gibt so vieles, was England zu etwas Besonderem macht und nur darauf wartet, von dir entdeckt zu werden.  

Ein Gap Year in England: Freu dich darauf, durch grüne Landschaften zu fahren, spektakuläre historische Gebäude zu besichtigen und dich in einem rustikalen Pub mit den freundlichen Locals zu Essen und Drinks zu treffen.

 

Das kulturelle Leben in England

Engländer*innen gelten als sehr höfliche, aber auch etwas zurückhaltende Menschen. Wenn du dich aber erst einmal vorgestellt und das „Eis gebrochen“ hast, wirst du schnell merken, wie herzlich du aufgenommen wirst. Neue Freunde zu finden, ist in England also eigentlich ganz einfach!

Die britische Kultur ist auf der ganzen Welt bekannt und verbreitet – bestimmte Situationen (wie ein Besuch im Pub oder eine traditionelle Teatime mit Scones) werden dir also fast schon vertraut vorkommen. Es gibt aber auch viel Neues zu entdecken, und jede Region hält ihre Besonderheiten für dich bereit. Freu dich also auf eine spannende Zeit während deines Gap Years in England!

 

Das Wetter in England

Entgegen der allgemeinen Annahme regnet es in England nicht durchgehend! England profitiert sogar von einem sehr milden Klima – mit warmen Sommern und kalten Wintern. Was für ein Wettertyp du auch bist: Bei deinem Gap Year in England wirst du dich auf jeden Fall wohlfühlen!

Häufig gestellte Fragen zu Englischkursen in England

Was kann ich während eines Gap Years in England alles unternehmen?

Mit der enormen Vielfalt an Städten, Dörfern und Regionen gibt es in puncto Freizeitaktivitäten, Sightseeing und kulturelle Events nahezu keine Grenzen. Die Frage lautet daher eher: Was würdest du bei deinem Gap Year in England denn gerne erleben? Wenn du dich für London entscheidest, kannst du Tage damit verbringen, berühmte Museen zu besuchen und dir legendäre Sehenswürdigkeiten wie den Buckingham Palace und das London Eye zu besichtigen. Wenn du Brighton als Ziel für dein Gap Year wählst, kannst du dich in traditionellen Wassersportaktivitäten versuchen und über den berühmten Pier mit seinen Attraktionen schlendern. Wenn dich dein Gap Year nach Cambridge führt, kannst du die renommierten und ehrwürdigen Universitätsgebäude der Stadt besichtigen und entspannte Bootstouren unternehmen. Das Beste an einem Gap Year in England: Für welche Aktivitäten und Unternehmungen du dich auch entscheidest – du hast auf jeden Fall ausreichend Zeit, um alles zu erleben, was du dir wünschst.

Kann ich während meines Gap Years in England arbeiten?

Für den Großteil der EU- und Nicht-EU-Bürger*innen ist es aktuell nicht möglich, während des Gap Years in England zu arbeiten. Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen.

Benötige ich ein Visum für mein Gap Year in England?

Student*innen aus der EU können sich bis zu 6 Monate im Vereinigten Königreich aufhalten, ohne ein Visum beantragen zu müssen. Für längere Aufenthalte kann ein Kurzzeit-Studentenvisum oder ein reguläres Studentenvisum erforderlich sein – je nachdem, wie viel Zeit du für dein Gap Year in England planst. Für Student*innen, die nicht aus der EU kommen: Bitte kontaktiert unser Team für weitere Informationen.