Gap Experience, Praktische Informationen
Gap Experience

Praktische Informationen

Sprachreisen bei völligem Eintauchen: Praktische Informationen

Ein Sprachaufenthalt will gut organisiert sein und soll Ihre Erwartungen erfüllen. Deshalb können die Ratschläge von Fachleuten entscheidend sein. Rufen Sie uns an, wenn Sie telefonische Beratung brauchen oder machen Sie mit uns einen Termin ab, um Ihr Projekt zu diskutieren. Wir stellen Ihnen eine zusätzliche Dokumentation zur Verfügung, erklären Ihnen die Unterschiede zwischen den Schulen, die Sie interessieren, beantworten alle Ihre Fragen und berechnen die Preise der Angebote, die Sie gewählt haben. Diese Treffen sind mit keinen Verpflichtungen Ihrerseits verbunden.

Kursdaten / Beginn der Kurse

Grundsätzlich können die Gap Experience-Programme jeden Montag begonnen werden (einige Schulen bieten Anfängerkurse zu bestimmten Daten an). Die Sprachkurse von mindestens 3 Monaten sind ideal, um die Sprachkenntnisse mit offiziellen Zertifikaten abzuschliessen, deren Prüfungen an festen Daten stattfinden. Die Daten des Aufenthalts müssen also in Zusammenhang mit den Prüfungssessionen festgelegt werden. Wenn zum Beispiel ein Studierender ein Studiensemester (24 Wochen) belegen will, das zu einem First Cambridge führt (3 Prüfungssessionen pro Jahr), ist es empfehlenswert, den Kurs Anfang Januar zu beginnen, um im Juni die Prüfung abzulegen bzw. Ende Juni für die Dezember-Prüfung oder im September für die März-Prüfung. Das gleiche gilt für die anderen Sprachen, wo die Daten für das Aufenthaltsende mit den Prüfungsdaten zu vereinbaren sind.

Bei den Kursen mit Universitätsabschlüssen sind die Anfangsdaten für jedes Programm angegeben.

Qualitätsgarantie

Mit den meisten unserer Partnerschulen arbeiten wir seit mehreren Jahren zusammen. Die regelmässigen Kontakte, die wir mit ihnen pflegen, unsere zahlreichen Besuche bei ihnen und die Rückmeldungen der Studierenden tragen dazu bei, die Qualitätskontrolle ihrer Dienstleistungen sicherzustellen.

Transfers

Für alle unsere Städte können wir einen Transfer vom Flughafen oder Bahnhof zu Ihrer Unterkunft organisieren. Diese Variante ist vor allem nach einer langen Reise sehr angenehm. Je nach Ihrer Sprach- und Landeskenntnissen können Sie auch im Taxi, Zug oder Bus zu Ihrer Unterkunft gelangen. Diese unabhängigen Lösungen sind im Allgemeinen billiger als die von unseren Partnerschulen organisierten Transfers.

Visa

Je nach Destination und Dauer Ihres Aufenthalts ist ein Visum unerlässlich für Ihre Reise. Wir informieren Sie im Detail über die Schritte, die Sie unternehmen müssen und besorgen Ihnen die notwendigen Papiere für den Visumsantrag. Der Erhalt und die Visumskosten gehen zu Ihren Lasten. Die Visumsformalitäten für Schweizer Staatsangehörige und Mitglieder der EU sind im Allgemeinen die gleichen. Für Aufenthalte in den europäischen Ländern ist kein besonderes Vorgehen nötig. Die Mehrheit der übrigen Länder - ausser den USA - erlaubt ein Studium bis zu 12 Wochen mit einem Touristenvisum. Für Aufenthalte von mehr als 3 Monaten braucht es ein Studentenvisum.

Flüge

ESL-Sprachaufenthalte bietet Ihnen auch die Reservierung der Flüge für die verschiedenen Reiseziele zu günstigen Preisen an. Fragen Sie uns nach einem Angebot - Sie verpflichten sich zu nichts. Wenn Sie es auf dem Anmeldeformular vermerken, schicken wir Ihnen ein Angebot für einen günstigen Flug zur Information.

Last Minute

Sie möchten schon in den nächsten Tagen abreisen? Wir haben Last-Minute-Angebote für alle in diesem Katalog aufgeführten Reiseziele.

Versicherungen

Mit ESL können Sie jede Art von Reiseversicherung abschliessen. Wir bieten Ihnen unter anderem Reiserücktritts-, Reisegepäck- oder Ersatzreiseversicherungen an. Sie erhalten von uns eine vollständige Dokumentation zusammen mit der Bestätigung des Sprachaufenthalts. Für die Krankenversicherung empfiehlt es sich, bei der eigenen Krankenkasse nachzufragen, ob Sie während Ihres Auslandaufenthalts versichert sind.

Reisedokumente

Alle Ihre Reisedokumente werden Ihnen ungefähr zwei Wochen vor Ihrer Abreise zugestellt. Sie enthalten einen Reiseführer, die detaillierte Beschreibung Ihrer Unterkunft, Ihr Flugticket sowie allgemeine Reiseinformationen über die Schule und Ihr Reiseziel. Zudem lassen wir Ihnen eine möglichst vollständige Dokumentation zum ausgewählten Land zukommen.

Taschengeld

Je nach Ihren persönlichen Bedürfnissen, den Lebenshaltungskosten des jeweiligen Landes, der Art der Unterkunft (ohne Mahlzeit/Halbpension/Vollpension) sowie den ge-wünschten Aktivitäten und Ausflügen empfehlen wir Ihnen zwischen CHF 100.–/EUR 75.– und CHF 250.–/EUR 160.– Taschengeld pro Woche.

Anmeldung

Füllen Sie das Anmeldeformular am Ende dieser Broschüre aus und senden Sie es uns per Post/Fax zu oder lassen Sie es Ihrem Reiseveranstalter zukommen. • Sobald wir Ihre Anmeldung erhalten, bestätigen wir Ihren Aufenthalt innerhalb von 7 Werktagen. Diese Bestätigung enthält Ihre detaillierte Kursreservierung, die Unterkunft und der eventuel gebuchte Flug. Innert 10 Tagen ist die Anzahlung fällig. • Wenn Sie es auf Ihrem Anmeldeformular vermerken, senden wir Ihnen eine Preisofferte für einen günstigen Flug ohne Verpflichtung Ihrerseits. • 6 Wochen vor Ihrer Abreise erhalten Sie von uns die Rechnung. Diese müssen Sie, in Schweizer Franken bzw. Euro, oder in der original Währung, vor Ihrer Abreise bezahlen

Anmeldefrist

Wenn Sie sich zur Reise entschlossen haben, melden Sie sich umgehend an. Wenn Sie sich frühzeitig anmelden, profitieren Sie von einem günstigeren Flugpreis und haben mehr Zeit zur Verfügung, um alle notwendigen administrativen Schritte zu unternehmen (Visumsantrag, Ergänzung Ihrer Krankenversicherung, Meldung Ihrer Abreise, usw.). Zudem können Ihre Wünsche bezüglich Unterkunft besser erfüllt werden, wenn wir unsere Suche frühzeitig starten können.

Aufenthalt im nächsten Jahr

Die Preise auf dieser Webseite sind gültig für das laufende Jahr. Wenn Sie einen Sprachaufenthalt für das nächste Jahr planen, können Sie diese Preise als Grundlage für Ihre Planung benutzen. Die Preise und Daten für das nächste Jahr sind normalerweise ab Juli verfügbar. Kontaktieren Sie uns, falls Sie einen genauen Preis vor ihrer Veröffentlichung (Ende September) erfahren wollen. Wer sich frühzeitig anmeldet, das heisst mehrere Monate im Voraus, hat eine grosse Chance einen Platz in sehr gefragten Kursen zu erhalten oder spezifische Wünsche erfüllt zu bekommen. Die Anmeldungen werden mit einer Bestätigung garantiert. Wenn Sie sich vor dem Monat November für das folgende Jahr anmelden, profitieren Sie von den Preisen des laufenden Jahres.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Unsere Preise

Unsere Preise sind die Originalpreise der Schule, das heisst genau die Preise, die Sie bezahlen würden, wenn Sie sich direkt bei der Schule einschreiben würden. Es werden weder Zuschläge noch Dossier- oder Beratungskosten in Rechnung gestellt. Das heisst, dass Sie mit ESL nicht mehr bezahlen, als wenn Sie sich direkt im Ausland einschreiben. Zudem ersparen Sie sich zahlreiche administrative Schritte und profitieren vor, während und nach Ihrem Aufenthalt von unserer Unterstützung. Wir garantieren Ihnen auch den niedrigsten Preis mit Rückzahlung der Differenz. Damit Sie von den besten Kursen profitieren können, publizieren wir unsere Preise in ausländischer Währung; diese wird ohne Gegenbericht Ihrerseits beim Ausstellen der Rechnung (5-6 Wochen vor der Abreise) zum Tageskurs umgerechnet. Sie haben auch die Möglichkeit, in ausländischer Währung zu bezahlen.

Nationalitäten

Unsere Partnerschulen werden von Schülerinnen und Schülern aus zahlreichen Ländern besucht, wobei die Anteile der verschiedenen Länder je nach Jahreszeit variieren. Zum Beispiel trifft man in der Sommersaison (Hochsaison) in allen Schulen viele EuropäerInnen. Die Vorbereitungskurse auf die Prüfungen (Cambridge, DELF) werden von den Europäischen Teilnehmer ebenfalls sehr geschätzt. Das hat seine Vorteile: Die Schulen und die Lehrkräfte kennen die spezifischen Bedürfnisse der Studierenden besser. Da die meisten von ihnen interessiert und motiviert sind, ist dadurch ein guter Lernrhythmus garantiert.

Feiertage

An nationalen Feiertagen findet in der Regel kein Unterricht statt. Wenn die Kursausfälle nicht von unseren Partnerschulen kompensiert werden, gibt es für die ausgefallenen Stunden keine Rückerstattung.

Unsere Kundschaft

Wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass die meisten unserer Kundinnen und Kunden auf Empfehlung von ehemaligen Teilnehmer mit uns Kontakt aufnehmen. Es ist unser Bemühen, diesen hohen Empfehlungsgrad beizubehalten, indem wir unserer Kundschaft ein umfassendes Angebot ohne Beratungs- oder Platzierungskosten bieten.

Ankunft / Abreise

• Europa
Anreise ist der Sonntag, die Abreise findet am Samstag statt. Auf Anfrage ist es möglich, vor dem Wochenende anzureisen. In diesem Fall werden zusätzliche Nächte verrechnet.
• Übersee
Dasselbe gilt für die Überseeschulen unseres Katalogs. Wegen der Zeitverschiebung und der langen Reise empfehlen wir den Studierenden jedoch, im Lauf der Woche anzureisen. In diesem Fall werden zusätzliche Nächte verrechnet.