Sprachpraktikum in St. Petersburg: Ereignisse in 2019

ESL - Ereignisse in 2019
23. Februar 2019: Tag des Verteidigers des Vaterlandes
A, 23. Februar feiert Russland seine Helden. Viele Russen betrachten den 23. Februar als den Tag der Männer, denn der  Militärdienst ist für die meisten Männer in Russland obligatorisch. Sie erhalten Geschenke und Postkarten von ihren Verwandten, auch wenn sie nicht im Wehrdienst sind! Die beiden Symbole dieses Tages des Verteidigers des Vaterlandes sind ein Soldat und die russische Fahne. Sie werden heute in den russischen Städten oft auf Postkarten und Gratulationsbannern abgebildet.

8. März 2019: Internationaler Frauentag
Die Männer feiern ihren Tag am 23. Februar (Tag des Verteidigers des Vaterlandes), doch der Frauentag am 8. März wird weit mehr geschätzt. Das ganze Jahr über wird von den Herren erwartet, dass sie ihre Sitzplätze in den öffentlichen Verkehrsmitteln den Damen überlassen. An diesem Tag gehen die Männer jedoch weiter und überreichen den Frauen, die ihnen wichtig sind, Geschenke und Blumen und drücken ihre Dankbarkeit aus.

4. März – 10. März 2018: Maslenitsa
Maslenitsa, was man ungefähr mit „Butterwoche“ übersetzen könnte, ist ein Fest, an dem man Pfannkuchen, Straßenfestivals, Fahrten auf dekorierten Schlitten, Eislaufen und vieles mehr noch findet. Das religiöse Volksfest bereitet die Gläubigen auf die Fastenzeit und den Frühlingsanfang vor. In den letzten Jahren wurde das Fest von allen Menschen und ohne Bezug auf die verschiedenen Religionen gefeiert.  

1. Mai 2019: Tag des Frühlings und der Arbeit in Russland
Ursprünglich war der Tag des Frühlings und der Arbeit eine Feier zur Ehre des Kommunismus und seiner angeblichen Überlegenheit über den Kapitalismus. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion verlor das Fest seine sozialistische Bedeutung, doch einige politische Parteien und Gewerkschaftsaktivisten halten immer noch im ganzen Land Kundgebungen ab.

9. Mai 2019: Tag des Sieges in Russland
Der Tag des Sieges feiert die 1945 eingetroffene Kapitulation der Deutschen in Russland. Das Land ehrt die 25 Millionen Bürger, die während des Großen Patriotischen Krieges ihr Leben lassen mussten. Viele Leute wohnen der Militärparade bei und bestaunen die Feuerwerke in der Nacht. Die größte Parade findet auf dem Roten Platz in Moskau statt und zeigt Russlands militärische Schlagkraft. Viele Kriegsveteranen tragen während der Parade oder an einem Ereignis, das von der örtlichen Veteranenorganisation organisiert wird, ihre Medaillen zur Schau.

27. Mai 2019: Saint Petersburg City Day 
Die Stadt wird mit einer großen Parade entlang der Nevsky Prospekt gefeiert. Die Mengen spazieren in Richtung des Schlossplatzes, wo kostenfreie Konzerte stattfinden und Spiele auf dem Admiralitätsplatz veranstaltet werden und wandern zu den Uferböschungen, damit sie später einen tollen Ausblick auf das Feuerwerk genießen können.

Juni 2019: Weiße Nächte
In St. Petersburg geht die Sonne fast einen Monat lang nicht unter. Ein guter Zeitpunkt, um die Stadt von ihrer aufregendsten Seite zu erleben. Denn in der gesamten Stadt werden Feierlichkeiten veranstaltet. Zu den Höhepunkten gehört die Show „Scharlachrote Segel“ (Ende Juni), ein Fest, mit dem das Ende des Schuljahres gefeiert wird. Es gipfelt in einem enormen Feuerwerk und lockt bis zu eine Million Nachtschwärmer an.

12. Juni 2019: Der Tag Russlands
Der nationale Feiertag der russischen Föderation wird seit 1992 jedes Jahr gefeiert. Jedes Jahr wird ein großes Konzert in der Stadt veranstaltet.

29. Juli 2019: Tag der Marine
Der Tag der Marine ist das populärste Fest in Russland. Jeder Marinestützpunkt organisiert am Ende des Festes Konzerte und Feuerwerkshows.
 
2. November – 3. November 2019: Festival der Lichter im Herbst
Das herbstliche Festival der Lichter findet inmitten der bekanntesten und wunderschönen Sehenswürdigkeiten von Sankt Petersburg statt: Sankt Isaak Kathedrale, Mariinski-Palast und Kazan Kathedrale. Anhand von modernen 3D-Karten und audiovisuellen Technologien bietet das Festival wunderbare Lichtprojektionen und atemberaubende Multimedia-Darbietungen. 

7. November 2019: Tag der Eintracht und Versöhnung
Die Bedeutung dieses Feiertags hat sich seit dem Ende der UDSSR geändert. Meistens wurde dieser Tag im 20. Jahrhundert als Jahrestag der bolschewistischen Revolution gefeiert, durch die Lenin an die Macht gekommen war. Große Militärparaden demonstrierten die Stärke der Sowjetunion. Heutzutage handelt es sich um einen offiziellen Feiertag, der Zeit zur Besinnung bietet.  

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Genießen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.