Sprachpraktikum in Sliema: Sehenswürdigkeiten

Malta hat einen wohlverdienten Ruf als Party Insel, auf der man tagsüber Englisch lernt und am Abend die warmen Temperaturen in den mit Leuten aus ganz Europa gefüllten Bars der Strandpromenade geniesst. Malta hat jedoch weit mehr als nur ein spannendes Nachtleben, sondern auch einige der ältesten historischen Stätten weltweit, ausgezeichnete Wassersportmöglichkeiten sowie 3 auf der Liste des UNESCO Welterbes aufgeführte Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Valletta

ESL - Sehenswürdigkeiten
Die Hauptstadt Maltas, oft auch als „The Fortress City” bezeichnet, überragt zwei tiefgründige Hafenbereiche. Untertags ist dies der lebendigste Ort der Insel, mit der grössten Auswahl an Geschäften und einem verzwickten Netz an kleinen Gässchen mit dem typisch mediterranen Ambiente. Am Abend ist es hier ruhiger, denn die nächtlichen Anlässe finden ausserhalb der Stadt, in den Touristenzentren statt. Sie können vom Grand Harbour aus eine wunderschöne Aussicht geniessen.

Blue Grotto – die Blaue Höhle

ESL - Sehenswürdigkeiten
Sie ist ein Teil einer Serie von Höhlen, die im Morgenlicht ganz besondere blaue Rückstrahlungen der Unterwasser-Pflanzenwelt vorweisen. Das Blue Grotto müssen Sie während Ihres Aufenthalts auf Malta unbedingt besuchen. Wenn Sie mit sich für eine Bootsfahrt (ungefähr €8) entscheiden können Sie in den verschiedenen Höhlen anhalten und darin schwimmen. Je früher Sie dort sind desto weniger Touristen sind vor Ort, um diese Erfahrung mit Ihnen zu teilen.

Mdina

ESL - Sehenswürdigkeiten
Einst wurde die Stadt „The Noble City“, dann wieder „The Silent City“ genannt – die ehemalige Hauptstadt Maltas liegt auf einem Hügel im Zentrum der Insel und ist von mittelalterlichen Festungsmauern umgeben. Das ursprüngliche Mdina ist immer noch auf das Innere der Stadtmauern beschränkt und hat nur gerade 300 Einwohner, doch die Stadt breitet sich heute in Wirklichkeit bis zum Nachbarstädtchen Rabat (arabisch für: „Vorstadt“) aus. Fans der Serie Game of Thrones werden hier einige ihnen bekannte Viertel der Stadt entdecken, die im Film vorkommen.

Wirklich, wirklich alte Dinge…

ESL - Sehenswürdigkeiten
Nach mehr als sieben Jahrtausenden menschlicher Abwesenheit gibt es auf der ganzen Insel verteilt einige verblüffende antike Stätte. Das Hypogäum (unterirdischer Tempel) von Paola geht auf die Zeit der Saflieni (3'000 – 2500 vor J.C.) in der maltesischen Vorgeschichte zurück. Es ist weltweit der einzige bekannte unterirdische Tempel. Als 1902 Bauarbeiter beim Erstellen eines Wohnhauses rein zufällig die Decke des Tempels einbrachen wurde das historische Juwel entdeckt. Unter der Erde liegt der Tempel auf drei verschiedenen Stufen, doch nur 60 Touristen pro Tag erhalten Eingang – buchen Sie also frühzeitig oder reihen Sie sich um 07:00 Uhr in die Menschenschlange.

Ausserdem gibt es sieben megalithische Tempel auf Malta und Gozo, jeder davon ist das Resultat einer individuellen Entwicklung. Auf Gozo sind die zwei Tempel in Ggantija berühmt wegen ihrer gigantischen Struktur aus dem Bronzezeitalter, während auf Malta die Tempel in Hagar Qin, Mnajdra und Tarxien laut UNESCO „einzigartige architektonische Meisterwerke“ sind. Die Anlagen von Ta'Hagrat und Skorba zeigen auf, wie die Tradition des Tempelbauens auf Malta überliefert wurde. 

Blue Lagoon

ESL - Sehenswürdigkeiten
Die blaue Lagune in Comino ist einer der schönsten Buchten der Insel, hier macht das Schwimmen im glasklaren Mittelmeer unglaublich Spass. Die Felsen rund um die Lagune sind zum Sonnenbaden einfach perfekt. Zu einer Abkühlung verhilft dann wieder ein Sprung ins Meer.

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Genießen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.