Sprachpraktikum in Liverpool: Tipps von ESL

Finden Sie heraus, was auf Bido Lito, Seven Streets und The Skinny los ist

ESL - Tipps von ESL
Diese drei lokalen Zeitschriften geben Auskunft, wenn Sie wissen möchten was in der Stadt gerade geschieht.

Bido Lito (bidolito.co.uk) widmet sich der blühenden Musikszene Liverpools. Seine Webseite enthält auch eine detaillierte Programmauflistung der Live Musik.

Seven Streets (sevenstreets.com) ist eine beliebte lokale Webseite für Kultur, die jetzt auch eine kostenlose Druckausgabe namens Seven Streets Almanac herausgibt. Dieselben Leute betreiben eine ausgezeichnete Webseite, Liverpool Underlined (liverpoolunderlined.com), die sehr hilfreich für alle, die sich neu in der Stadt aufhalten.

Schottlands gefragtestes Kulturmagazin ist The Skinny (theskinny.co.uk), das 2013 in Liverpool und in Manchester ins Leben gerufen wurde. Kostenlose Exemplare davon gibt es an verschiedenen Orten und Geschäften der Stadt.  

Scouse

ESL - Tipps von ESL
Scouse ist ein lokales Eintopfgericht mit Fleisch (Lamm oder Rind), Kartoffeln und Gemüse... doch jede Familie hat ihre eigenen speziellen Zutaten! Der Name ist von “lobscouse” abgeleitet, einem populären, bei den nordeuropäischen Matrosen beliebten Eintopf. Man findet das Gericht auf den Menüs von zahlreichen Pubs und Cafés. Maggie May’s Café an der Bold Street ist der perfekte Ort zum Geniessen eines Tellers Scouse.

Austauschprogramme für Sprachen der Universität Liverpool

Wenn Sie während des Universitätssemesters in Liverpool wohnen und eine gewisse Zeit in der Stadt verbringen können Sie das kostenlose Austauschprogramm für Sprachen (liv.ac.uk) nutzen. Es wurde speziell für Universitätsstudenten ausgearbeitet doch wenn Sie freie Zeit und Lust auf Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung haben ist das eine ausgezeichnete Gelegenheit dazu. Sie treffen Verabredungen, in denen die Zeit aufgeteilt wird zwischen Ihrer Muttersprache und der Sprache, die Sie lernen möchten.

Preisgünstige Zugtickets

ESL - Tipps von ESL
In Liverpool wie in ganz England kann man kostengünstige Zugtickets kaufen, wenn man sie im Voraus kauft. So sollten Sie zum Beispiel vor Ihrer Abreise ein Ticket für die Hinfahrt nach London für weniger als £15 (auf virgintrains.co.uk) erstehen können. Für dasselbe Ticket im selben Zug bezahlen Sie am Reisetag über £140.

Auch wenn Sie nicht im Voraus buchen können sparen Sie bei einem Online Kauf bevor Sie am Bahnhof ankommen.

Wenn Sie das lokale Merseyrail Netzwerk in Anspruch nehmen können Sie dort Tickets finden, die unlimitierte Reisen im lokalen Zug- und Metroverkehr nach 09:30 Uhr zu günstigen Preisen ermöglichen. Doch passen Sie auf! Merseyrail ist der einzige Zugbetreiber in England, bei dem die Passagiere, die ihre Füße auf den Sitzen ablegen, bestraft werden.

Anschauen, lesen, hören

ESL - Tipps von ESL
Anschauen:
Nowhere Boy (2009) Regisseur: Sam Taylor-Wood
Let it Be (1970) Regisseur: Michael Lindsay-Hogg
Shirley Valentine (1989) Regisseur: Lewis Gilbert

Kinos in Liverpool
Das Kino Odeon im Einkaufszentrum Liverpool One verfügt über 14 Säle und ist damit das grösste im Stadtzentrum. Hier kann man die aktuellsten Kassenschlager sehen. Es gibt noch zahlreiche andere Multisaal-Kinos in den Aussenbereichen der Stadt, in Bootle, Croxteth und Stanley. Zur Abwechslung von den Multiplex Kinos sind das Picturehouse im FACT (picturehouses.co.uk) und das Plaza Community Centre (plazacinema.org.uk) eine Entdeckungstour wert. Die ruhmreiche Philharmonic Hall in Hope Street (sehen Sie bei den Sehenswürdigkeiten in Liverpool nach) hat manchmal ebenfalls Filme im Programm.

Lesen
Master Georgie von Beryl Bainbridge
Educating Rita von Willy Russell
The Dressmaker von Beryl Bainbridge

Hören
Anthology von The Beatles*
Welcome to the Pleasuredome von Frankie Goes to Hollywood
Ocean Rain von Echo and the Bunnymen

*oder Abbey Road, The White Album, Revolver, Sgt Pepper’s Lonely Hearts Club Band, Let it Be...  
ESL - Tipps von ESL
Musik-Treffpunkte
Liverpools Nachtleben ist legendär. Die Popularität der Mathew Street (mathew.st) hatte dank den regelmässigen Auftritten der Beatles im Cavern Club einen Kick-Start; der Club war inspiriert vom Jazz Viertel in Paris, wo der ursprüngliche Besitzer einige Kellerklubs besucht hatte. Heutzutage sind die Bars entlang der Strasse bei den Studenten sehr beliebt. Wer ungestüme Jugendliche, vollgepackte Bars und rowdyhafte Nachtklubs erleben möchte geht zum Concert Square im Stadtzentrum. Der bekannteste unter den Nachtclubs der Stadt ist wahrscheinlich Garlands (garlandsonline.com).

 Grössere Musik-Treffpunkte der Stadt sind auch die O2 Academy Liverpool (o2academyliverpool.co.uk), die Echo Arena (echoarena.com) und die wunderschöne Philharmonic Hall (liverpoolphil.com). Herausfinden, was in der Musikszene abgeht kann man auf Bido Lito’s gig guide (www.bidolito.co.uk/content/gig-guide).
Bildnachweis: David Sim (CC BY 2.0)

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Genießen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.