Lehrkräfte, Basisausbildung für Lehrer
Lehrkräfte

Basisausbildung für Lehrer

Basisausbildung für Lehrer

Als Sprachlehrer arbeiten

Als Lehrer können Sie verschiedene Personen aus zahlreichen unterschiedlichen Kulturen kennen lernen, welche die von Ihnen unterrichtete Sprache aus unterschiedlichsten Gründen lernen. Sie treffen jeden Tag interessante und grundverschiedene Leute. Von welchem anderen Beruf kann man das behaupten? Sprachen unterrichten ist eine flexible und dankbare Tätigkeit. Sie können im Sprachunterrichtsbereich Nischen finden, die Ihren Interessen entsprechen, zum Beispiel mit Kursen für junge Studierende oder Sprachunterricht für Berufstätige. Eine Qualifizierung für Sprachunterricht gibt Ihnen Zugang zur Welt; überall dort, wo Leute Sprachen lernen möchten, sind Ihre Kenntnisse gefragt - und wartet Arbeit auf Sie.

Die Bedeutung der angemessenen Sprachunterricht-Qualifizierung

Eine international anerkannte Lehrqualifizierung bringt Sie beim Schlangenstehen für neue Jobs an die Spitze. Das ist Tatsache. Schulen und Arbeitgeber auf der ganzen Welt wissen, dass qualifizierte Sprachlehrer viel Zeit mit der Klasse verbracht, sich mit dem Verhalten der Studierenden und dem Kernkonzept für einen guten Sprachlehrer auseinandergesetzt haben. Noch wichtiger: der richtige Kurs vermittelt Ihnen die Kompetenzen, die Kenntnisse und das Selbstvertrauen, welche die Basis für einen guten Unterricht darstellen. Wir arbeiten nur mit hochqualifizierten Sprachlehrer-Ausbildungszentren. Ob Sie neu sind im Unterrichtsbereich oder Ihre Kompetenzen festigen möchten – Sie können sicher sein, mit anerkannten Experten zu arbeiten.

Wozu dienen Grund-Fortbildungskurse für Sprachlehrer?

Grund-Fortbildungskurse für Sprachlehrer sind nützlich für Leute, die mit dem Unterrichten einer Sprache beginnen, aber auch für bereits im Beruf stehende Personen, die überzeugt davon sind, aus einer offiziellen Ausbildung Nutzen ziehen zu können. Viele Kurse eignen sich für Lehrer mit Kenntnissen von mindestens höherer Mittelstufe der Sprache, die sie sprechen (B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens). Gewisse Kurse richten sich an Muttersprachler und fast-Muttersprachler und konzentrieren sich eher auf Methodik als auf sprachliche Kompetenzen.

Eine Sprachunterricht-Qualifizierung mit Reisen verbinden

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Sprachlehrer-Qualifizierung mit Reisen zu den interessantesten und erstaunlichsten Reisezielen weltweit zu kombinieren. Hier können Sie in die Sprache eintauchen, die Sie unterrichten möchten. Dabei lernen Sie nicht nur von Sprachlehrern mit vielen Jahren praktischer Erfahrung, sondern bekommen auch einen Eindruck vom Lebensstil eines Sprachlehrers.

Weiterbildende Kurse/Auffrischungskurse für Sprachlehrer

Wenn Sie bereits als Sprachlehrer für Fremdsprachen arbeiten und Ihre Kompetenzen und Kenntnisse auffrischen möchten, gibt es für Sie viele verfügbare Optionen. Tauschen Sie mit anderen Sprachlehrern Tipps aus und entdecken Sie die neuesten Technologien. Mehr über Auffrischungskurse gibt es hier.