Jugendliche, Qualität der Schulen
Jugendliche

Qualität der Schulen

Qualität der Schulen

Akkreditierungen bezeugen die Qualität unserer Leistungserbringer. Sie garantieren einen hohen Standard des Unterrichts, der Firmenführung und der angebotenen Ressourcen. Für unsere Schüler stellen sie ein Kriterium für die Wahl der Schule dar. Die Kurszentren sind Spezialisten in ihrem Bereich und von anerkannten Organisationen akkreditiert. Die bedeutendsten darunter sind nachstehend aufgeführt:

British Council

Die Qualität der Sprachschulen wird von diesem offiziellen Organ überwacht und anerkannt.

ALTO

(Association of Language Travel Organisations)
120 Organisationen, 30 Länder, 5 Kontinente: diese Organisation vereint die Anbieter von Sprachreisen, welche diese in Übereinstimmung mit der ALTO Qualitätscharta organisieren.

English UK

Zwei der wichtigsten Institutionen für Qualitätskontrolle – ARELS und BASELT – haben fusioniert. Die Schulen, die diesem Label angehören, müssen präzise Bedingungen erfüllen: Unterricht auf hohem Niveau, gründlich geprüfte Programme, qualifizierte Lehrkräfte, Studenten unterschiedlichster Herkunft, sorgfältig ausgewählte Gastfamilien.

WYSETC

(The World Youth Student & Educational Travel Confederation) 
2006 haben diese zwei wichtigsten internationalen Verbände für Jugendreisen - FIYTO (Federation of International Youth Travel Organisations) und ISTC (International Student Travel Confederation) - fusioniert. Dieser Verband umfasst nun mehr als 500 Mitglieder in 118 Ländern.

EAQUALS

(The European Association for Quality Language Services)
Diese europäische Organisation vereint alle Anbieter von Sprachunterricht und garantiert die Qualität der Dienstleistungen ihrer Mitglieder. 

FELTOM

Institutionen, die einen qualitativ hochstehenden Englischunterricht anbieten, sind Mitglieder dieses maltesischen Verbands.

IALC

(International Association of Language Centres) Mehr als 60 Sprachschulen werden von dieser Vereinigung, die qualitativ hochstehende Standards fordert, regelmäßig kontrolliert.

International House

Mehr als 160 Sprachschulen gehören diesem internationalen Verband an, der hohe Qualitätsstandards festsetzt.

RELSA

(Recognised English Language Schools Association) Die Mitglieder von RELSA sind vom irischen Departement für Bildung anerkannte Sprachschulen und unterrichten die englische Sprache.

ELICOS

(English Language Intensive Courses for Overseas Students) Diese australische Organisation umfasst Sprachschulen von bester Qualität in Australien.

NEAS

(The National ELT Accreditation Scheme)
Die Qualität der Englischkurse für ausländische Studenten wird durch diese Akkreditierungsstelle des australischen Departements für Bildung garantiert.

AAIEP

(The American Association of Intensive English Programs)
Diese nationale Vereinigung garantiert die Qualität einer Gruppe von Sprachschulen, welche die englische Sprache unter Einhaltung von strikten Qualitätskriterien unterrichten.

ACCET

(The Accrediting Commission of the Accrediting Council for Continuing Education and Training) In den USA gehören die von ACCET akkreditierten Sprachschulen zu den besten. Diese Organisation wird vom amerikanischen Bildungsministerium offiziell anerkannt und besucht regelmäßig die Ausbildungseinrichtungen, um deren Qualität zu garantieren.

CAPLS/ACELP

(Canadian Association of Private Language Schools) Das Ziel dieser kanadischen Vereinigung ist die Aufrechterhaltung der Qualität des Unterrichts einer Gruppe privater Sprachschulen in Kanada.

FSEP

(Fédération Suisse des Ecoles Privées) Dieser Schweizer Verband umfasst 250 private Sprachschulen und garantiert die Qualität ihrer Dienstleistungen.

The Swiss Tourism Quality Mark

Diese Akkreditierungsstelle garantiert die Qualität der Schweizer Tourismusindustrie.

CEELE

(Calidad en la Enseñanza del Español como lengua Extranjera) Die Akkreditierung durch diese Vereinigung der Universität Alcalá ist eine Garantie für die Qualität der Sprachschulen in Spanien. Alle Partnerschulen von ESL werden von dieser Organisation anerkannt.