Sprachreisen

Die Gap Experience-Programme beruhen auf der zentralen Idee, in der Sprache des Landes zu kommunizieren, in dem man wohnt. Dieses erste Kapitel ist deshalb der wichtigste Trumpf Ihres Aufenthalts im Ausland. Sie ebnen sich damit den Weg zu den anderen, in den nachfolgenden Kapiteln vorgestellten Programmen (Praktika, Volontariat, Jobs), deren Erfolg wesentlich auf der Beherrschung der Landessprache beruht.

Quartal, Semester und Studienjahr

Unsere Partnerschulen bieten einen idealen Lernrahmen, in dem Sie sich solide Sprachkompetenzen unter optimalen Bedingungen aneignen können. So findet der Unterricht in kleinen Klassen statt. Die Studenten der unterschiedlichsten Nationalitäten weisen dabei ungefähr das gleiche Sprachniveau auf. Die Studierenden werden mit einem Einstufungstest, der am ersten Tag durchgeführt wird, ihren Kenntnissen entsprechend der jeweiligen Stufe zugeteilt. Mit zunehmenden Sprachkenntnissen werden die Teilnehmenden anschliessend in das nächst höhere Niveau umgeteilt, so dass sie immer in einem motivierenden Umfeld lernen. Die Lehrkräfte haben alle ein Diplom für den Unterricht ihrer Muttersprache mit internationalen Studierenden. Sie wenden moderne, kommunikativ ausgerichtete Methoden an. Die Grammatik wird nicht als Selbstzweck unterrichtet, sondern als ein Mittel, um Ideen weitergeben zu können. Parallel dazu bieten das Eintauchen in den Alltag und die lange Zeit, die zur Verfügung steht, die Möglichkeit, sich zu akklimatisieren, zuerst die eigenen Kenntnisse aufzufrischen, sie weiter auszubauen, neue Informationen aufzunehmen und praktisch umzusetzen. Das Erlernen einer Sprache im entsprechenden Umfeld findet Schritt für Schritt auf aktive und spontane Art statt. Am meisten zeigt sich das, wenn man über einen längeren Zeitraum jeden Tag neue Kenntnisse erwerben und sie so anwenden kann, dass sie zu einem natürlichen Teil des Alltags werden.

Wer Gelegenheit hat, sich während eines Quartals oder länger einem Sprachstudium zu widmen, schliesst den Kurs idealerweise mit einem international offiziell anerkannten Diplom ab. Der Inhalt dieser Diplomkurse ist allgemeiner Art. Sie unterscheiden sich also von den Standard- oder Intensivkurse nur dadurch, dass sie spezifischer auf den Erwerb der nötigen Kompetenzen ausgerichtet sind, um Sie optimal auf den Prüfungstag vorzubereiten. Dazu vereint die Prüfungsvorbereitung im Gegensatz zu den allgemeinen Kursen Studierende, die alle ein gemeinsames Ziel haben. Das ist ein zusätzliches Plus des Kurses und sorgt für einen erstklassigen Rahmen, in dem Sie alle Chancen auf Ihrer Seite haben. Mit den offiziellen Abschlüssen wissen Sie im Hinblick auf zusätzliche Studien vor Ort (Kapitel 4 - Universitätsabschlüsse) genau, wo Sie stehen. Ausserdem sind diese heute für einen Lebenslauf unerlässlich. Sie sind ein Anhaltspunkt für Firmen, Institutionen und Arbeitgeber auf der ganzen Welt und für Sie ein wichtiger Trumpf. Die Prüfungen finden während des ganzen Jahres an festen Daten statt. Die Vorbereitungskurse beginnen normalerweise drei Monate vor der Prüfung. Für einen erfolgreichen Abschluss ist es deshalb empfehlenswert, die Daten des Aufenthaltsbeginns und -endes aufgrund der Prüfungssessionen festzulegen.

Weiterlesen

Welches Land wählen?

Wir beraten Sie kostenlos und helfen Ihnen, das Land auszuwählen, das am besten zu Ihnen passt.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Ein Land auf der Karte finden

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Genießen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.