ESL Club 50, Praktische Informationen
ESL Club 50

Praktische Informationen

Sprachreisen für über 50-Jährige: Praktische Informationen

Versicherung

GLOBE PARTNER (Reise) Krankenversicherung (Europäische Union)
Bürger der Europäischen Union können die Leistungen von „Globe Partner“ für den medizinischen Bereich in Anspruch nehmen. Diese umfassen die ärztliche Behandlung und einen Beistand. Außerdem ist im Falle eines Unfalls auch die Privathaftpflicht gesichert. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 

Visa

Im Allgemeinen benötigen Bürger der Europäischen Union keine Visa, doch dies ist für andere Länder nicht immer der Fall. Wir informieren Sie, falls Sie für das von Ihnen gewählte Land ein Visum brauchen. Die Ausstellungskosten des Visums gehen vollumfänglich zu Ihren Lasten. Für Aufenthalte von mehr als drei Monaten ist normalerweise ein Visum notwendig. 

Flug- und Bahntickets

Falls Sie es wünschen, reservieren wir für Sie Flug- oder Bahntickets zu vorteilhaften Preisen. Wir machen Ihnen umgehend ein Angebot, das für Sie selbstverständlich keine Kaufverpflichtung beinhaltet. 

Transfers

Falls Sie einen Transfer vom Flughafen oder vom Bahnhof zu Ihrer Unterkunft wünschen, übernehmen wir die Organisation an allen unseren Reisezielen. Nach einer langen Reise wird dies oftmals als zusätzlicher Komfort wahrgenommen. Selbstverständlich können Sie den Transfer selbst organisieren, meistens zu kostengünstigeren Bedingungen. Der auf unserer Website erwähnte Preis betrifft die Einwegfahrt.   

Ihr Ankunftstag

Ihr erster Tag an der Schule beginnt mit einem Einstufungstest. Dieser stellt Ihr Sprachniveau fest und ermöglicht Ihre Zuteilung in eine Klasse, die Ihrer Stufe entspricht. Die Schule versorgt Sie mit allen nützlichen Informationen bezüglich Organisation, Kurszeiten und Aktivitätenprogramm. Ein Mitarbeiter der Schule zeigt Ihnen die Räumlichkeiten und bringt Sie anschließend in Ihre Klasse, wo die Kurse beginnen. 

Sprachstufen

Die Mehrheit der Sprachschulen des Programms 50+ akzeptieren keine absoluten Anfänger. Sie müssen also zu Beginn des Kurses Grundkenntnisse vorweisen können. Sie lernen in einer Klasse mit einer Sprachstufe, die Ihrer entspricht. Somit können Sie mühelos an den Lektionen teilnehmen und schnelle Fortschritte verbuchen. 

Feiertage

An Feiertagen finden keine Kurse statt. Einige Schulen geben Ihnen die Möglichkeit, die stornierten Lektionen nachzuholen, andere machen das nicht. Alle Schulen aber erstatten die stornierten Lektionen nicht zurück. 

Cours 50+ / Nationalitäten

Wenn möglich bilden die Schulen Klassen, die ausschließlich aus Teilnehmern über 50 bestehen. Manchmal stoßen jüngere Studenten dazu, damit die Homogenität der Sprachstufe und ein geeigneter Unterricht gewährleistet werden können. Außerdem umfassen die Gruppen im allgemeinen Teilnehmer verschiedenster Nationalitäten, was auf kultureller Ebene einen unbestreitbaren Vorteil darstellt.

Die Aktivitäten, Ausflüge und Besichtigungen am Nachmittag und am Wochenende sind hingegen ausschließlich den Teilnehmern des Programms 50+ vorbehalten. 

Das Kursmaterial

Gewöhnlich stellt die Schule das in der Pauschale inbegriffene Kursmaterial zur Verfügung. Zusätzliche Bücher können direkt bei der Schule gekauft werden. Wie empfehlen Ihnen, ein Wörterbuch mitzubringen oder auf Ihrem Smartphone eine entsprechende App einzurichten. 

Kurszertifikat

Am Ende Ihres Kurses erhalten Sie ein Zertifikat, das von der Schule ausgestellt wird und Ihre Sprachstufe, den Ort und die Dauer des Programms aufführt. 

Dauer der Programme 50+

Die Kurse des Programms 50+ beginnen in der Regel 2 bis 4 Mal pro Jahr zu fixen Daten, an allen angebotenen Reisezielen. Gewöhnlich dauern die Kurse 2 Wochen, doch Sie können sich selbstverständlich für eine längere Dauer oder andere Startdaten entscheiden. In diesem Fall bitten wir Sie, unsere Programme für Erwachsene anzusehen. Wie immer auch Ihre Wahl ausfällt, unsere Kundenberater stehen zu Ihrer Verfügung und helfen Ihnen, das Programm und das Reiseziel zu finden, die Ihren Wünschen entsprechen.