Erwachsene, Niveau und Fortschritte
Erwachsene

Niveau und Fortschritte

Sprachniveau und Fortschritte

ESL - Levels
Die folgende Grafik zeigt auf, wie lange eine Sprachreise dauern muss, um von einem bestimmten Niveau ausgehend eine gewisse Kenntnisstufe zu erreichen. Diese Angaben beruhen auf Durchschnittswerten und können je nach Ihrem Einsatz, Ihrer Motivation sowie Ihres ausgewählten Kurstyps abweichen.
1

Anfängerstufe

Im Prinzip hat der Student keine Kenntnisse der betreffenden Sprache. Die Anfänger werden in zwei Gruppen eingeteilt: 

► Vollständige Anfänger, die vorab keine Kontakte mit der Zielsprache hatten.
► Falsche Anfänger, die mit der Sprache bereits auf passive Art in Kontakt waren oder sie früher einmal gelernt haben.
 

2

Grundstufe (A1*)

Der Student versteht einfache Sätze und Anweisungen, die in spezifischen Situationen gegeben werden. Er/sie kann auf einfache Art interagieren und verwendet ganze Sätze ohne wirklich grammatikalischen Inhalt. 

3

Höhere Grundstufe (A2*)

Der Student beherrscht einfache Sätze, kann diese schreiben und versteht Ausdrücke in Bezug auf Bereiche von unmittelbarer Bedeutung. Er/sie ist fähig, an einem direkten Austausch von einfachen Informationen teilzunehmen und benutzt ein Vokabular, das gewöhnlich in der Schule unterrichtet wird.
 

4

Untere Mittelstufe (A2-B1*)

Der Student versteht die Grundidee des Gesagten, hat jedoch im Allgemeinen, außer in einigen spezifischen Bereichen, gewisse Schwierigkeiten. Er/sie kann einfache Texte lesen und schreiben und ist fähig, ein einfaches Gespräch über vertraute oder persönlich naheliegende Themen zu führen.

5

Mittelstufe (B1-B2*)

Der Student ist fähig, die Grundgedanken eines schwierigen Textes zu verstehen. Er/sie kann mit einem gewissen Grad an Spontaneität interagieren, hat jedoch oftmals Schwierigkeiten mit der Grammatik oder dem Wortschatz.  

6

Höhere Mittelstufe (B2*)

Der Student versteht die Alltagssprache. Obwohl er/sie einige Fehler in Grammatik oder Rechtschreibung macht, kann er/sie fließend sprechen und schreiben. Er/sie ist fähig, sich mit Muttersprachlern zwanglos auszutauschen. Die Sprachkenntnisse sind ausreichend für eine Verständigung im beruflichen Umfeld. 

7

Fortgeschrittene Stufe (C1*)

Der Student versteht fast alles, einschließlich Redewendungen. Er/sie kann komplexe Texte verfassen und nutzt die Sprache wirksam zu beruflichen, akademischen und sozialen Zwecken. 

8

Fast Muttersprachler (C2*)

Der Student kann, im allgemeinen nach einem Sprachaufenthalt im Ausland, praktisch alles verstehen und beherrscht die Fremdsprache perfekt. Manchmal sind seine/ihre Sprachkenntnisse besser als jene eines Muttersprachlers, obwohl er wahrscheinlich weniger Redewendungen verwendet. 
 

*Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen