Englisch Sprachschule: Auckland, Neuseeland

Ab 510.- NZD
ungefähr 306.- EUR
Kostenloses Preisangebot Anmeldung

Stärken

  • Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten
  • Zentrale Lage in der Nähe aller Annehmlichkeiten
  • Entspannte und warmherzige Atmosphäre
  • Sehr gutes Netz an Gastfamilien und ausgezeichnete Alternativen mit den Wohnheimen

Die Schule

Sprachstufen
Grundstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Examen
IELTS
Größe der Schule
L
Unterkunft
Gastfamilie, Wohnheim
Disabled access
Rollstuhlgängige Schule
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Mindestalter
16 Jahre
Durchschnittsalter
25 Jahre
Nationalität der Studenten
Japan, Thailand, Brasilien, usw..
Kommentare
15 authentische Bewertungen

Unsere Partnerschule teilt ihren Campus mit dem Taylor’s College und liegt in nächster Nähe der Haltestellen von öffentlichen Transportmitteln. Hier lernen Sie Englisch in einem einladenden Umfeld, das 12 große Klassenzimmer mit den modernsten technischen Einrichtungen (darunter interaktive Whiteboards), eine Bibliothek und einen Computersaal umfasst. Den Studenten steht hier ein umfassendes Material zum Nachbearbeiten der Kurse zur Verfügung. Wenn Sie mit Ihren zu Hause gebliebenen Freunden chatten möchten gehen Sie in einen der zwei Computerräume, die Zugang zum Internet bieten. In den drei Studenten Salons entspannen Sie sich zusammen mit den anderen Teilnehmern. Dank der ideal gelegenen Schule wird es leicht gemacht, die zahlreichen Restaurants, Geschäfte und Museen der Stadt zu besuchen.

Weiterlesen
gallery

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

-36.857849

Nationalität der Studenten

Akkreditierungen

Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen

  • Evaluierung der Stufe und der Bedürfnisse
  • Online-Lernplattform
  • Zugang zum Studiencenter
  • Optionale Sprachworkshops
  • Betreuung des Lernprozesses
  • Evaluation und Kursabschlusszertifikat

Bestpreisgarantie

ESL – Sprachreisen garantiert Ihnen die besten Preise auf dem österreichischen Markt. Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

Elementarstufe bis Fortgeschrittene, 1 - 12 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab NZD 510.-
(ungefähr EUR 308.-)
Lektionen
20 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 12 Woche(n)
Stufen
Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
08:50-12:10

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung (Gemeinschaftsbad)
1
510
1148
2
870
1816
3
1230
2484
4
1590
3152
3124
6
2310
4488
4446
8
3030
5824
5768
12
4350
8376
8292
Alle Preise sind in NZD aufgeführt.   NZD 1 ≈ EUR 0.62   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
28.01 / 06.02 / 19.04 / 22.04 / 25.04 / 03.06 / 28.10.2019
Ferien
24.12.2018 - 04.01.2019
22.12.2019 - 28.12.2019
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

Semi-Intensivkurs

Elementarstufe bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab NZD 590.-
(ungefähr EUR 357.-)
Lektionen
24 à 50 Minuten
(20 allgemein + 4 Optionen)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
08:50-12:10 (Mo-Fr) + 13:00-13:50 (4x/Wo.)

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Optionen (gemäss Sprachstufe, vor Ort nach Absprache): Business, Konversation, Grammatik, Vokabular, Prüfungsvorbereitung.

Die unten aufgeführten Zeitangaben gelten als unverbindlich. Die Pausen zwischen den Lektionen sind je nach Kursart und Wochentag von unterschiedlicher Dauer.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung (Gemeinschaftsbad)
1
590
1228
2
1030
1976
3
1470
2724
4
1910
3472
3444
6
2790
4968
4926
8
3670
6464
6408
12
5190
9216
9132
16
6870
12128
12016
24
9990
17712
17544
Zusätzliche Woche (24+)
410
718
711
Alle Preise sind in NZD aufgeführt.   NZD 1 ≈ EUR 0.62   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
28.01 / 06.02 / 19.04 / 22.04 / 25.04 / 03.06 / 28.10.2019
Ferien
24.12.2018 - 04.01.2019
22.12.2019 - 28.12.2019
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

Intensivkurs

Elementarstufe bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab NZD 615.-
(ungefähr EUR 372.-)
Lektionen
28 à 50 Minuten
(20 allgemein + 8 Optionen)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
08:00-12:10 + 13:00-13:50

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Optionen (gemäss Sprachstufe, vor Ort nach Absprache): Business, Konversation, Grammatik, Vokabular, Prüfungsvorbereitung.

Die unten aufgeführten Zeitangaben gelten als unverbindlich. Die Pausen zwischen den Lektionen sind je nach Kursart und Wochentag von unterschiedlicher Dauer.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung (Gemeinschaftsbad)
1
615
1253
2
1080
2026
3
1545
2799
4
2010
3572
3544
6
2940
5118
5076
8
3870
6664
6608
12
5550
9576
9492
16
7350
12608
12496
24
10710
18432
18264
Zusätzliche Woche (24+)
440
748
741
Alle Preise sind in NZD aufgeführt.   NZD 1 ≈ EUR 0.62   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
28.01 / 06.02 / 19.04 / 22.04 / 25.04 / 03.06 / 28.10.2019
Ferien
24.12.2018 - 04.01.2019
22.12.2019 - 28.12.2019
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

IELTS Vorbereitungskurs

Mittelstufe bis Fortgeschrittene, 2 - 12 Woche(n)
2 Woche(n) - Ab NZD 880.-
(ungefähr EUR 532.-)
Lektionen
20 à 50 Minuten
Kursdauer
2 - 12 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
08:50-12:10

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung (Gemeinschaftsbad)
2
880
1826
4
1610
3172
3144
6
2340
4518
4476
8
3070
5864
5808
12
4350
8376
8292
Alle Preise sind in NZD aufgeführt.   NZD 1 ≈ EUR 0.62   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
28.01 / 06.02 / 19.04 / 22.04 / 25.04 / 03.06 / 28.10.2019
Ferien
24.12.2018 - 04.01.2019
22.12.2019 - 28.12.2019
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

IELTS Vorbereitungskurs

Mittelstufe bis Fortgeschrittene, 2 - 48 Woche(n)
2 Woche(n) - Ab NZD 1080.-
(ungefähr EUR 653.-)
Lektionen
28 à 50 Minuten
(20 IELTS + 8 Optionen)
Kursdauer
2 - 48 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
08:00-12:10 + 13:00-13:50

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Optionen (gemäss Sprachstufe, vor Ort nach Absprache): Business, Konversation, Grammatik, Vokabular, Prüfungsvorbereitung.

Die unten aufgeführten Zeitangaben gelten als unverbindlich. Die Pausen zwischen den Lektionen sind je nach Kursart und Wochentag von unterschiedlicher Dauer.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung (Gemeinschaftsbad)
2
1080
2026
4
2010
3572
3544
6
2940
5118
5076
8
3870
6664
6608
12
5550
9576
9492
24
10710
18432
18264
Zusätzliche Woche (24+)
440
748
741
Alle Preise sind in NZD aufgeführt.   NZD 1 ≈ EUR 0.62   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
28.01 / 06.02 / 19.04 / 22.04 / 25.04 / 03.06 / 28.10.2019
Ferien
24.12.2018 - 04.01.2019
22.12.2019 - 28.12.2019
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

Language Semester Abroad 24

Untere Mittelstufe bis Fortgeschrittene, 24 / 36 / 48 Woche(n)
24 Woche(n) - Ab NZD 9990.-
(ungefähr EUR 6042.-)
Lektionen
24 à 50 Minuten
(20 allgemein + 4 Optionen)
Kursdauer
24 / 36 / 48 Woche(n)
Stufen
Untere Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
08:50-12:10 (Mo-Fr) + 13:00-13:50 (4x/Wo.)

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Optionen (gemäss Sprachstufe, vor Ort nach Absprache): Business, Konversation, Grammatik, Vokabular, Prüfungsvorbereitung.

Die unten aufgeführten Zeitangaben gelten als unverbindlich. Die Pausen zwischen den Lektionen sind je nach Kursart und Wochentag von unterschiedlicher Dauer.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung (Gemeinschaftsbad)
24
9990
17712
17544
36
14190
25608
25356
48
18870
33984
33648
Alle Preise sind in NZD aufgeführt.   NZD 1 ≈ EUR 0.62   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten
07.01 / 18.02 / 01.04 / 13.05 / 24.06 / 05.08 / 16.09 / 29.10.2019
Feiertage
28.01 / 06.02 / 19.04 / 22.04 / 25.04 / 03.06 / 28.10.2019
Ferien
24.12.2018 - 04.01.2019
22.12.2019 - 28.12.2019
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

Language Semester Abroad 28

Untere Mittelstufe bis Fortgeschrittene, 24 / 36 / 48 Woche(n)
24 Woche(n) - Ab NZD 10230.-
(ungefähr EUR 6187.-)
Lektionen
28 à 50 Minuten
(20 allgemein + 8 Optionen)
Kursdauer
24 / 36 / 48 Woche(n)
Stufen
Untere Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
08:00-12:10 + 13:00-13:50

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Optionen (gemäss Sprachstufe, vor Ort nach Absprache): Business, Konversation, Grammatik, Vokabular, Prüfungsvorbereitung.

Die unten aufgeführten Zeitangaben gelten als unverbindlich. Die Pausen zwischen den Lektionen sind je nach Kursart und Wochentag von unterschiedlicher Dauer.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung (Gemeinschaftsbad)
24
10230
17952
17784
36
14550
25968
25716
48
19350
34464
34128
Alle Preise sind in NZD aufgeführt.   NZD 1 ≈ EUR 0.62   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten
07.01 / 18.02 / 01.04 / 13.05 / 24.06 / 05.08 / 16.09 / 29.10.2019
Feiertage
28.01 / 06.02 / 19.04 / 22.04 / 25.04 / 03.06 / 28.10.2019
Ferien
24.12.2018 - 04.01.2019
22.12.2019 - 28.12.2019
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (5 Lektionen/Wo.) (pro Wo.) 825 NZD
Privatunterricht (10 Lektionen/Wo.) (pro Wo.) 1500 NZD
Prüfungsgebühren online zu bezahlen (IELTS - https://www.ielts.org/)
Krankenversicherung StudyCare (ungefähr NZD 23 pro Wo.) 89 NZD
Zuschlag (Materialgebühren, Empire, vor Ort zu bezahlen) 100 NZD
Kaution Unterkunft (vor Ort zu bezahlen) (Empire) 150 NZD
Unterkunft (- 18 Jahre) (pro Wo.) (Gastfamilie - ungefähr, 30-45 Min.) 14 NZD
Unterkunft (- 18 Jahre) (pro Wo.) (Gastfamilie - ungefähr, 45-60 Min.) 7 NZD
Flughafentransfer (bei Anreise) 160 NZD

Andere Unterkünfte

Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung (privates Bad)
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension (ungefähr, 30-45 Min.)

Einzelheiten über den Kurs

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen zusätzliche Informationen über diese Schule.

4/5
Allgemeine Note

93% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

15 Studenten haben diese Schule bewertet

42 Jahre - Schweiz
/ 5
2 Wochen, April 2018
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
19 Jahre - Schweiz
/ 5
Die Klassengrössen waren optimal und ich war während dieser Zeit die einzig deutschsprachige Studentin, wodurch ich einen riesigen Fortschritt machen konnte. Das Lehrpersonal ist sehr zuvorkommend und motiviert. Das Preis-Leistungsverhältnis hat für mich nicht gepasst. Die Zimmer waren gut und das Wohnheim hatte die perfekte Lage um alles zu Fuss zu erledigen. Das Personal war nicht motiviert, engagiert oder hilfsbereit, für eine Auskunft musste man einige Male nachfragen. Am meisten hat mich gestört, dass man nur limitierten Internetzugang hatte, welchen ich nach einer Woche mit geringem Konsum bereits verbaucht hatte. Die Freizeitaktivitäten waren sehr abwechslungsreich, wodurch man sich einen tollen Eindruck von Neuseeland verschaffen konnte.
6 Wochen, Oktober – Dezember 2017
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.7 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Meine Fortschritte waren signifikant, während ich mit dem Level B2 begonnen habe, konnte ich mich in diesen sechs Wochen auf ein C1 steigern und dies ohne in meiner Freizeit gross zu lernen. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Durch den guten Nationalitätenmix, konnte ich viele neue Kulturen kennenlernen und habe viele neue Freunde gefunden. Für mich war sehr vorteilhaft, dass ich die einzige deutschsprachige Studentin an dieser Schule war und somit immer Englisch gesprochen habe. »
Nützliche Tipps
« Es sollte unbedingt an den Schulausflügen teilgenommen werden und soviel wie möglich von Neuseeland entdecken. »
16 Jahre - Frankreich
/ 5
6 Wochen, August – September 2017
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Le fait que Le personnels et les professeurs soit toujours présents, agréables et serviables »
24 Jahre - Spanien
/ 5
26 Wochen, Oktober 2016 – März 2017
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
29 Jahre - Neukaledonien
/ 5
11 Wochen, Oktober – Dezember 2016
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (3.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (1 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
24 Jahre - Frankreich
/ 5
8 Wochen, Oktober – Dezember 2016
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
20 Jahre - Schweiz
/ 5
8 Wochen, September – November 2016
Preis-Leistungsverhältnis (2 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (2.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.7 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
27 Jahre - Schweiz
/ 5
Klimaanlage im Hauptklassenzimmer nicht regulierbar - es war fast immer sehr kalt. Moderne Infrastruktur, super Standort, alles zu Fuss erreichbar. Sehr viele Brasilianer und Kolumbianer.
4 Wochen, September – Oktober 2016
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.8 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Die Trumpfkarten der Schule
« Moderne Technik, gute Gemeinschaftsräume »
25 Jahre - Italien
/ 5
6 Wochen, Oktober – November 2015
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (3.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
30 Jahre - Schweiz
/ 5
3 Wochen, August – September 2015
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.8 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter

Reiseberichte

Jorge Rubio
Jorge Rubio
Embassy English, Auckland
Kursdauer: 8 Wochen

Eine Sache war sicher: wenn es die kleinste Möglichkeit gäbe, einen Englischkurs im Ausland zu besuchen, würde ich das machen. Heute ist es ausserordentlich wichtig, Englisch zu sprechen und die beste Art, es zu lernen/zu verbessern ist, in ein Land zu reisen, in dem es gesprochen wird. Ein anderes Prinzip war klar: ich würde dies ausserhalb Europas machen, konkret entweder in den USA oder in Kanada. Aber einige Stunden im ESL-Büro in Madrid haben genügt, sodass ich meine Meinung geändert und mich für Neuseeland entschieden habe. Die Stadt ist enorm gross. Das Zentrum ist sehr dicht gebaut, aber es gibt unzählige Viertel mit niedrigen Häusern, was insgesamt eine grosse Ausweitung ergibt. Über meine Schule, die Embassy English School, kann ich nur Gutes sagen. Sie haben ein geniales Lehrerteam. Währens meines Aufenthalts war ich der einzige Spanier in der Schule. Was die Unterkunft anbetrifft, habe ich mich für die Gastfamilie entschieden. Das war tatsächlich sehr gut. Meine Gastgeber waren sehr nett und gastfreundlich mit mir. Das ist eine Erfahrung, die ich Allen empfehle, welchen Alters sie auch seien. Ah und natürlich möchte ich ESL und besonders Juan, der mich für mein Reiseziel überzeugte, für die guten Dienstleistungen danken.

Weiterlesen

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachreise gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Die Unterkunft in einer der von der Englisch-Sprachschule Embassy CES ausgewählten Gastfamilien bietet sowohl finanzielle als auch kulturelle und sprachliche Vorteile. Sie wohnen in einem angenehmen Viertel von Auckland im Einzelzimmer. Sie können wählen, ob Sie eine Gastfamilie wünschen, die 30-45 MInuten von der Schule entfernt wohnt oder bis zu 60 Minuten. Die Familien bieten Halbpension während der Woche und Vollpension am Wochenende.

Wohnheim Empire (mindestens 4 Wochen)
Dieses Wohnheim liegt nur 10 Gehminuten von der Sprachschule entfernt und bietet eine wunderbare Aussicht auf die Stadt und den Hafen. Sie wohnen in einem Einzelzimmer mit eigenem oder gemeinsamen Bad, das mit einem Doppelbett, einem Schreibtisch, einem Stuhl und WLAN (gegen Aufpreis) ausgestattet ist. Die Zimmer mit eigenem Bad verfügen über eine kleine Küchenzeile, für die anderen Zimmer steht eine gemeinsame Küche zur Verfügung. Vor Ort finden Sie außerdem auch münzbetriebene Waschmaschinen. In dem kleinen Supermarkt nebenan können Sie sich mit Lebensmitteln versorgen. Den Aotea Square im Zentrum von Auckland erreichen Sie von hier aus zu Fuß in weniger als 15 Minuten.

Auckland hält Ihnen viele Überraschungen bereit, welche aus Ihrem Sprachurlaub in Neuseeland ein unvergessliches Erlebnis machen! Unsere Partnerschule schlägt Ihnen vor, die Stadt und ihre Umgebung anhand der gemeinsam unternommenen Aktivitäten näher kennen zu lernen. Die Region ist für viele Outdoor-Sportarten geeignet und bietet die Möglichkeit zum Klettern, Kajak fahren oder für Mountainbiketouren. In Sachen Kultur sind zahlreiche Museen und Kunstgalerien ein Muss. Am Wochenende können Sie Neuseeland und seine touristischen Sehenswürdigkeiten entdecken. Unsere Partnerschule bringt Sie nach Coromandel und seinen traumhaften Stränden, in den Waioua-Wald mit seinen Riesenbäumen oder zum bezaubernen Dorf Russel. Die Schule bietet auch Gesprächsclubs, Barbecues oder den Besuch eines Fußballmatchs. Neuseeland ist vielfältig und vielschichtig und wird Sie in seinen Bann ziehen!

Sie können uns vertrauen

ESL - Ihr kostenloser Katalog ESL
ESL – Sprachreisen garantiert Ihnen die besten Preise auf dem österreichischen Markt! Allfällige Preisunterschiede werden Ihnen zu 100 % zurückerstattet.
Sonderangebote

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Genießen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.