Sprachreisen Englisch - Philippinen

1

Ihre Auswahl treffen

2

Auswahlkriterien verfeinern

3

Ihre Sprachreise finden

7000 Inseln

Die Philippinen sind ein Archipel mit mehr als 7.000 Inseln und eine einzigartige Mischung zwischen Orient und Okzident. Die abwechselnd unter spanischer, amerikanischer und dann japanische Besetzung gestandene Inselgruppe erzielte 1946 die völlige Unabhängigkeit. Filipino und Englisch erinnern als offizielle Sprachen der Philippinen an ihre koloniale Vergangenheit. Das Land hat es jedoch zwischen all dem europäischen, indischen und japanischem Einfluss verstanden, im Verlauf der Jahrhunderte eine solide Identität zu bilden. Die Fortsetzung lesen
Prozessionen in der Karwoche und spanisch anmutende Kirchen erinnern daran, dass dieses Land als einziges der westlichen Hemisphäre mehrheitlich katholisch ist. Als Gastgeberland streben die Philippinen nach Fortschritt und einer Öffnung zur Welt. Eine verlockende Küche, eine aufblühende Literatur und beeindruckende Kinoproduktionen sind nur einige der zahlreichen Trümpfe dieser Inseln. Das wunderbare Tropenland ist eine wahre Augenweide. Vulkane, Wälder und Strände vermischen sich zu einer äußerst verblüffenden Umgebung. Die als das achte Weltwunder geltenden Reisterrassen von Banaue im Gebirge runden das paradiesische Bild der Philippinen noch ab. Ein Schmuckstück im Herzen des Pazifischen Ozeans mit einer der allerschönsten Kulissen zum Lernen der englischen Sprache. Zurück zum Intro...

Boracay Island

Boracay Island

Sprachreise Boracay Island

beim Lehrer zu Hause

beim Lehrer zu Hause

Die Lehrkräfte, die Sie für Privatlektionen bei sich zu Hause aufnehmen, wohnen in Vororten von Manila. Sie haben ...

Sprachreise beim Lehrer zu Hause
Wenn Sie feinen Sand und kristallklares Wasser lieben, sich für Tauchen oder zahlreiche andere Sportarten begeistern, dann lernen Sie bei Ihrer Englisch-Sprachreise die Philippiner kennen und begegnen Sie einem gastfreundlichen und festlichen Volk.

Dank der vielseitigen Landschaft zwischen Boracay Island und Manila können Sie außerhalb des Englischunterrichts den Reichtum und die unberührte Natur dieses Landes voller Farben und Überraschungen entdecken.

Die philippinische Inselgruppe ist ein beeindruckendes kulturelles Mosaik, das für die Liebhaber von starken Emotionen, die sich für ein Sprachpraktikum in den Philippinen entschieden haben, Naturschätze zu bieten hat und für wirkliche Geschenke sorgt.

Unsere Englisch-Schulen sorgen übrigens nicht nur für Fortschritte in der Sprache, sondern sind auch dazu da, um Sie bei der Wahl der magischen und unbekannten Orte, die Sie besuchen sollten, zu beraten.

Lassen Sie sich von dieser Lebenskunst, von der kulturellen Mischung und den Fiestas verführen und kommen Sie zum Lernen der englischen Sprache in die Philippinen.
1

Ihre Auswahl treffen

2

Auswahlkriterien verfeinern

3

Ihre Sprachreise finden

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape